Konzept

Auf Basis unserer langjährigen Beratungs-, Vortrags-, Studien- und Seminarerfahrungen haben wir ein umfassendes Qualifizierungskonzept entwickelt, dass sich sowohl dazu eignet, eine fundierte Gesamtübersicht über E-Business zu erlangen als auch in den Einzelbestandteilen praxisnahe Tiefe zu vermitteln, die sich unmittelbar in Projekte umsetzen lässt. Die Gesamtmaßnahme vermittelt über die Inhalte hinaus auch methodische Grundlagen. Neben den inhaltlichen Fundamenten, die in Form von mit ausführlichen Kommentaren versehenen Foliensätzen vorliegen, werden ständig aktuelle Themen eingearbeitet - dies ermöglicht den Teilnehmern an dieser Qualifizierung, ständig UP TO DATE zu sein.

Die Aufteilung in die drei inhaltlichen Blöcke

  • Hands on E-Business Technologies
  • Hands on E-Business Implementation und
  • Hands on E-Business Management

ermöglicht den Teilnehmern darüber hinaus, in den benötigten Spezialdomänen ein umfassendes Wissen zu erlernen.

Insbesondere im Mittelstand bzw. in den Lernstrukturen, die dem Mittelstand Know-how Vermittlung andienen, sind umfassende Angebote zum E-Business heute noch eine selten zu findende Rarität.

Die isolierte Behandlung einzelner Hype-Themen und natürlich der Basis-Technologien wird häufig angeboten, dann allerdings in der Regel ausgehend von einer sehr technologischen Betrachtungsweise. Sowohl die Einbettung der einzelnen möglichen Betrachtungsebenen Technologien, Management und Umsetzung in einen Gesamtzusammenhang als auch die noch umfassendere Positions- und Schnittstellenbestimmung der Teilthemen in Relation zu den Kernbereichen mittelständischer, branchen- und zielkundenbezogener Geschäftstätigkeit steht dagegen selten im Fokus der Aus- und Weiterbildungsinteressen.

Das Konzept Hands on E-Business sieht sich im Gegensatz dazu insbesondere als Ansatz für eine umfassende und die verschiedenen Bereiche integrierende Betrachtung der Themenschwerpunkte von E-Business.

Wollen Sie mehr wissen? Dann sprechen Sie uns an!